2011 Rahmenvertrag mit einem Unternehmen des Spezialmaschinenbaus und der Halbleiter-Prozesstechnik
2011 Wiederaufnahme der freien Tätigkeit als Hauptberuf
2006 Beginn eines Promotionsvorhabens an der RWTH Aachen, freie Tätigkeit wird vorübergehend eingestellt
2006 Entwicklung eines Schaltreglers für die Firma MAN B&W Diesel (inzwischen MAN Diesel & Turbo). Entwicklung für extreme Umweltanforderungen (Temperatur, Vibration) und Evaluierung eines Projektmanagementprozesses anhand dieser Entwicklung.
2005 Erste wissenschaftliche Veröffentlichung auf dem Gebiet der Nahfeld- und Nanooptik, Oberflächenplasmonen
2004 Anmeldung eines Patents auf dem Gebiet der Rasterkraftmikroskopie durch Lucent Technologies
2004 Freiberuflicher einjähriger Forschungsaufenthalt an den Bell Labs, Lucent Technologies (inzwischen Alcatel Lucent). Forschung auf dem Gebiet der Nanooptik und Rasterkraftmikroskopie
2003 Entwicklung eines Netzwerktreibers unter Windows NT zur Einbindung eines PCs in ein echtzeitfähiges Ethernet Netzwerk für die Firma REIS Robotics Obernburg
2002 Entwicklung einer eigenständigen Lösung incl. PC und Software für einem Unternehmen des Spezialmaschinenbaus und der Halbleiter Prozesstechnik zur manuellen Waferjustage an Maskalignern
2000 Erstes Projekt mit einem Unternehmen des Spezialmaschinenbaus und der Halbleiter Prozesstechnik auf Pauschalpreisbasis (Softwareentwicklung für Bildverarbeitung)
2000 Projekt zur Entwicklung einer PCI / DSP Steuerkarte für Laserbeschriftungsmaschinen
1999 Start des ersten Entwicklungsprojekts mit der Firma Phytron GmbH (FPGA Programmierung)
1999 Gründung der freien Tätigkeit, parallel zu dem Studium der Elektro- und Informationstechnik